„Geboren um zu Leben“ und „Budapest“ bei CHORina

Chorleiter Alexander Ghobrial wird in der ersten Chorprobe ab 15.15 Uhr “Geboren um zu Leben” von Unheilig einstudieren. In der zweiten Probe ab 17.00 Uhr geht es um das A-capella Stück “Budapest” von Georg Ezra.

TEILEN:

Ähnliche Artikel

Comments are closed.